Dany Keller Galerie

 

Romuald Hazoumé

Text Objekte Biografie
   

aus Katalog Vor-Sicht, Staedtische Galerie Ingolstadt:
Romuald Hazoumé:

Ich möchte zunächst eines klar stellen: Ich habe nie Masken gemacht. Ich habe Arbeiten realisiert, denen manche Leute nur formal begegnen koennen, indem sie darin einfach Masken sehen. Aber hinter diesen Werken steckt ein Bild der Gesellschaft, in der wir leben, einer Gesellschaft also, die Tag fuer Tag etwas von ihrer Tradition einbuesst.

Ich stamme aus einem Kulturkreis, der traditionelle Masken herstellt. In der Tast sind diese die besten Traeger unserer Kultur und ihres Reichtums an kultischen Handlungen. Das ist aber der westlichen Welt wohl bekannt. Heute stellen sich uns alltaegliche Probleme, die es zu loesen, staendige Fragen, die es zu beantworten gilt.

Meine Arbeiten sind Ansaetze von Antworten darauf.

 

<<< zum Start