Dany Keller Galerie

 

Stefan Ettlinger
Malerei
Eröffnung 3 Tage: am 17. + 18. + 19. März 2005
bis 30. April Besuch nach Vereinbarung



"Kraftshof" 2004, 45 x 60 cm, Leinwand, Eitempera

 

Grosse Aufmerksamkeit fand Stefan Ettlinger zuletzt mit seiner Malerei unter anderen in Einzelausstellungen der Kunsthalle Baden Baden und dem Haus Esters in Krefeld. Seine Werke wurden von bekannten Privatsammlungen und Museen angekauft und in dem gerade neueroeffneten Museum Frieder Burda in Baden Baden gezeigt.

Stefan Ettlinger hat die Montagetechnik fuer die Gestaltung seiner Bilder entdeckt. Er verwendet dafuer Fotografien, Fernseh- und Videostandbilder. Bei den neueren Arbeiten sind Ueberblendungen verschiedener Filmsequenzen die Grundlage fuer Bildebenen, die dem Bildraum grosse Tiefenwirkung geben. Seine Erfahrungen aus eigenen Musikproduktionen sowie der Video- und Filmtechnik fliessen ebenso in die Bildgestaltung ein. Die so entstehenden geheimnisvollen Ungenauigkeiten, und Unschaerfen machen neugierig und suchen nach Entschluesselung.

Es ist Stefan Ettlinger in ueberzeugender Weise gelungen, seinen eigenen unverwechselbaren Stil zu entwickeln. Durch die heute selten benutzte Eitempera Technik erreicht Ettlinger in seinen Bildern eine ungewoehnliche aquarellartige Leichtigkeit.

 

<<< zum Start