Dany Keller Galerie

 


"H I T Z E"

Leinwandbilder - Zeichnungen - Fotografie - Objekte
15.07. bis 06.09.2003


Leiko Ikemura "Torero gelb" 1983, Öl/Leinwand, 180 x 200 cm


Ransome Stanley "Tor" 2003, Mischtechnik/Leinwand, 160 x 300 cm

BernhardJohBlume.
GerdBonfert.
LeikoIkemura.
ClemensKaletsch.
MichaelKunze.
UweOldenburg.
KathrinaRudolph.
RansomeStanley.

 

 

 

 

"Correspondence II"
Bernard Buffet - Thomas Lehnerer
Bilder - Skulpturen
8. Mai bis 5. Juli 2003

Das Jahr 2003 steht in der Dany Keller Galerie unter der Ausstellungs-Thematik "correspondence". Dieses englische Wort ist vielschichtig und gibt die konzeptionelle Idee der Reihe wieder. Die geistige oder persönliche Verbindung je zweier Künstler und ihrer Werke kann oder soll zu künstlerischen Auseindersetzungen innerhalb der Ausstellungen anregen.

Die zweite Ausstellung in dieser Reihe zeigt Bilder des französischen Künstlers Bernard Buffet (1928-1999) von 1958, 1964 und 1997 und Skulpturen aus verschiedenen Materialien von Thomas Lehnerer (1955-1995), die bisher nicht in der Galerie zu sehen waren, ebenso einige noch nie ausgestellte Zeichnungen aus dem Jahr 1983.

Bernard Buffet war in den 50er Jahren der erste Superstar der Bildenden Kunst. Bereits 1956 im Alter von 28 Jahren widmete ihm der "Spiegel" eine Titelgeschichte, mit 29 Jahren hatte er in Paris mit über 100.000 Besuchern seine erste Retrospektive. Die Kunstkritik und das Publikum setzten ihn auf Platz 1 der Rangliste der besten Nachwuchskünstler. Doch in den darauffolgenden Jahren musste er gegen die Ablehnung seines Werks kämpfen. Heute entdeckt eine neue Generation den Franzosen und rehabilitiert ihn als Konzeptkünstler und Vorreiter der Pop Art.

Thomas Lehnerer, 1991
Plastillin + Wachs, H 30 cm
Bernard Buffet, "échorché de dos", 1964
Öl/Leinwand, 130 x 97 cm


Der Blick auf das Alltägliche und das Existenzielle verbindet den Münchner Künstler Thomas Lehnerer mit dem Werk Bernard Buffets. Der früh verstorbene Zeichner und Bildhauer Thomas Lehnerer und seine Künstlerfreunde setzten sich immer wieder mit Buffet auseinander und waren von dessen unverwechselbarer Handschrift beeindruckt. Die künstlerisch sehr unterschiedlich umgesetzte Sichtweise beider Künstler bietet genügend Stoff zur Diskussion. Sie sind herzlich eingeladen.


Thomas Lehnerer, 1983/84
Graphit/Papier, 63x58 cm

Thomas Lehnerer, 1983/84
Graphit/Papier, 63x58 cm

<<< zum Start
Künstler-Index >>>